QuNET

Gestalten Sie die QuNET-Initiative mit!

Sie glauben, die QuNET-Initiative unterstützen zu können und möchten sich mit Ihrem Unternehmen oder Ihrer Einrichtung beteiligen? Dann zögern Sie nicht, sich mit dem QuNET-Office in Verbindung zu setzen.

Die Arbeit der QuNET-Initiative ist stark interdisziplinär angelegt. Infolgedessen werden im Projektverlauf immer neue Forschungsfragen identifiziert und in den weiteren Verlauf der Initiative integriert. Unterstützen auch Sie unsere Arbeit und bringen Sie sich und Ihr Know-how in die QuNET-Initiative ein. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Der erste QuNET-Partnerworkshop fand mit umfangreicher Beteiligung aus Industrie und Forschung am 27.4.2021 statt. Der Arbeitsstand (11.5.2021) der Fehlbedarfsanalyse ergänzt um Ergebnisse des Workshops findet sich hier [Download].
Wie im Workshop vorgestellt, können Skizzen (Download Templates) zu Projektvorschlägen eingereicht werden.
 
Betreff: „[QuNET+] Projektvorschlag“
 
Aufgrund interner Abläufe bitten wir um eine Einreichung bis zum 6.9.2021 um eine zeitnahe Berücksichtigung zu gewährleisten, wobei auch spätere Einreichungen möglich sind. Wir freuen uns über Ihre Angebote und stehen für Rückfragen zur Verfügung!

Das QuNET-Office

Koordination der QuNET-Initiative am Fraunhofer IOF in Jena

Ansicht des Fraunhofer IOF InstitutsgebäudesE-Mail: qunet-office@iof.fraunhofer.de

Postadresse:
Fraunhofer IOF
QuNET-Office
Albert-Einstein-Str. 7
07745 Jena

E-Mail: qunet-office@iof.fraunhofer.de

Postadresse:
Fraunhofer IOF
QuNET-Office
Albert-Einstein-Str. 7
07745 Jena

Ihre Kontaktpersonen

Dr. Markus Selmke
Stab wissenschaftliches Direktorium – Quantum Research Coordinator
 
Fraunhofer IOF
Albert-Einstein-Str. 7
07745 Jena, Germany
 
Telefon: +49 (0)3641 807-290

E-Mail: markus.selmke@iof.fraunhofer.de

Julian Gritsch
Stab wissenschaftliches Direktorium – Quantum Research Coordinator
 
Fraunhofer IOF
Albert-Einstein-Str. 7
07745 Jena, Germany
 
Telefon: +49 (0)3641 807-506
E-Mail: julian.gritsch@iof.fraunhofer.de